Minett - UNESCO-Biosphäre

Wo? 6, Ellergronn, 4114 Esch-sur-Alzette

Das Land der Roten Erde ist eine UNESCO-Biosphäre

Blühende Orchideen und saftiges Grün neben alten Bergbau-Trassen, vom Eisenerz rot gefärbte Erde, eine faszinierende Landschaft: Das ist das Minett.

Die Südregion zeichnet sich durch hohe Biodiversität aus. Ab sofort darf sie sich „Minett UNESCO Biosphere“ nennen. Die Region ist damit nun Teil eines prestigeträchtigen internationalen Netzwerks aus mehr als 700 Biosphärenreservaten in 124 Ländern, deren Qualität durch das UNESCO-Label „Man and Biosphere“ offiziell anerkannt ist.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies aktiviert sind, falls Sie diesen Inhalt nicht sehen können.

Kontakt

Adresse: Minett - UNESCO Biosphere Reserve
6, Ellergronn
L-4114 Esch-sur-Alzette
Auf Karte anzeigen

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Naturschutzgebiet „Um Bierg"
Naturschutzgebiet „Um Bierg"
Mehr erfahren
Naturschutzgebiet „Beetebuerger Bësch"
Stiefel an und Augen auf!
Mehr erfahren
Naturschutzgebiet „Haard-Hesselsbierg-Staebierg"
Das größte Naturschutzgebiet des Landes
Mehr erfahren
Naturschutzgebiet „Brill"
Naturschutzgebiet „Brill"
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures & ORT Sud
Naturschutzgebiet „Prënzebierg - Giele Botter"
Die Natur hat das letzte Wort
Mehr erfahren
Naturschutzgebiet „Brucherbierg - Lallengerbierg”
Ein einzigartiger Spaziergang zwischen Schmetterlingen und Orchideen
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures ORT Sud
Naturschutzgebiet „Ellergronn"
Vom Bergbau zum Naturschutzgebiet
Mehr erfahren
Naturschutzgebiet „Kiemerchen / Scheiergronn / Groussebësch"
Naturschutzgebiet „Kiemerchen / Scheiergronn / Groussebësch"
Mehr erfahren
© Pulsa Pictures - ORT SUD
Naturschutzgebiet Léiffrächen
Entdecken Sie, wie der Erzabbau in der Region seine Spuren hinterlassen hat
Mehr erfahren