Wann? Freitag 05.04.202420:30 Uhr

USA NAILS + MADAM + ACID GRAS
Wo? rue de Luxembourg 116, L-4221 ESCH-SUR-ALZETTE Musik Festivals

USA NAILS + MADAM + ACID GRAS

USA NAILS

Das Londoner Noise-Rock-Quartett USA Nails veröffentlichte am 22. März 2024 sein Album "Feel Worse". Die Band hat sich seit ihrer Gründung 2013 in Südlondon einen beachtlichen Ruf erspielt und besteht aus Mitgliedern von Kong, Future Of The Left, Blacklisters, Death Pedals und Silent Front. "Feel Worse" erforscht die Schadenfreude, bzw. das Vergnügen, das aus dem Unglück einer anderen Person entsteht. Mit ihrem neuen Material greifen sie die Sparpolitik und den britischen Autoritarismus, die Konsumkultur (insbesondere den Konsum von Reality-TV und hyperkapitalistischen Programmen), die Jugendkultur und Mobbing und vieles mehr an. Sie tun dies mit ihrer intensiven und unverwechselbaren Art von rauem, chaotischem Post-Hardcore. USA Nails zeichnet sich durch eine rohe und kompromisslose Energie aus, und Feel Worse" ist ihr bisher kraftvollstes und vitalstes Album. Die Tracks sind kritisch und unerbittlich und vermitteln ihre Botschaft inmitten eines akustischen Angriffs aus erdrückender Verzerrung, der dem Material ein spürbares Gewicht verleiht. Feel Worse" repräsentiert Wut als großen Motivator, es ist eine Reinigung innerhalb der Wut seiner Lieferung. USA Nails schimpfen scharfsinnig über die Kultur der spaltenden, giftigen politischen Rhetorik und über arbeitende Menschen, die als Ablenkungsmanöver gegeneinander aufgehetzt werden.

Die ersten Veröffentlichungen der USA Nails erschienen bei Labels wie Smalltown America, einem DIY-Label aus Nordirland. Später arbeiteten sie mit dem legendären Midwest-Experimental-Rock-Label SKiN GRAFT Records zusammen, das für Melt Banana, Shellac, Dazzling Killmen, Koenjihyakkei, Brise-Glace, Cheer-Accident, US Maple, Denison/Kimball Trio und viele mehr bekannt ist. Sie haben zum Too Pure Singles Club beigetragen, zusammen mit DZ Deathrays, JOHN, Drahla, Paul Draper und unendlich vielen anderen. Im Jahr 2022 veröffentlichten sie eine Split mit Psychic Graveyard (ex-Doomsday Student/Chinese Stars) auf SKiN GRAFT und Box Records. Die Band tourte bereits mit Sub-Pop's Metz und den britischen Noise-Rock-Legenden Mclusky. Sie haben zahlreiche Auftritte in den USA und Europa absolviert und waren Support von Bands wie Future Of The Left, Mission Of Burma, No Age, Cocaine Piss, Viagra Boys, Hey Colossus und Unsane.

Im Laufe der Jahre haben die USA Nails ihre Fähigkeiten sowohl abseits der Bühne als auch auf der Bühne verfeinert, vor allem aus der Not heraus. Wie viele Berufsmusiker*innen lernten sie Design, Videografie, Siebdruck und vieles mehr, um die Kosten niedrig zu halten und ihre DIY-Veröffentlichungen zu promoten. So ist das, was sie sich unterwegs angeeignet haben, Teil ihres täglichen Lebens geworden. Schlagzeuger Tom Brewins hat Musikvideos für Bands wie JOHN, Goat, PETBRICK (Ex-Sepultura und Big Lad) und viele mehr gedreht. Gareth Thomas hat dasselbe für Bands wie Enablers getan und war auch als Session-Gitarrist für ihre Freunde Los Bitchos tätig. Dan Holloway entwirft Artwork und Merch für eine Reihe von Bands, darunter Pile und Big Lad, um nur einige zu nennen. Matt Reid, der Schlagzeuger der ersten drei Alben, entwirft auch weiterhin das gesamte Artwork für die Band. All das und noch viel mehr ist für die Band genauso Teil des kreativen Prozesses geworden wie das Musikmachen.


 MADAM

«On aime ce qu’on fait, et on le fait avec nos putains de tripes. Ce qu’on veut, c’est que les gens sentient ça, et qu’ils voient le plaisir qu’on a à monter sur scène, à ressortir moites de sueur, la bouche pâteuse, avec une seule envie : recommencer.»

Nach einem bemerkenswerten Debüt (Les Inrocks Labs, Les Transmusicales, Elfondurock, Vorgruppe von No One is Innocent) kehrt die aus Toulouse stammende Band als Trio zurück. Die bereits rohe Energie wird noch präsenter, noch wacher. Die Gitarrenklänge verbinden sich wild mit instinktivem und kraftvollem Gesang und Chören. Erst wenn die drei Musikerinnen zusammen sind, zeigt sich ihre Stärke wirklich, sei es bei Konzerten oder im Studio. Auf der Bühne entlädt das Trio infernale seine ganze Energie und schreit im Einklang. MADAM ist eine Band, die ihren Mut auf den Tisch legt! Nach einer 1. EP im Jahr 2018 hat MADAM 2022 ihr zweites Werk "II" veröffentlicht. Vorangegangen waren drei geclippte Singles (Fire, Mad, Witches), die vom Rolling Stone & Rock&folk hervorgehoben wurden, und diese neue EP ist eine Bekräftigung ihrer neuen Identität. Ein Rocktrio ohne Allüren und mit offenem Herzen. In diesen 5 Titeln schüttet die Band ein Konzentrat aus Aggression, Wut und Lust aus; ein echter Aufruf zum Loslassen. MADAM fordert ihre Emanzipation ein, indem sie ihre eigenen Musikvideos und Visuals dreht.


ACID GRAS

"Acid Gras, c’est du gros garage punk d’enculé.e.s [sic] mais avec beaucoup d’amour. Enfin, amour, je suis pas trop sûr... Trois accords, deux filles et un gars , le trio promet une ambiance explosive entre Scott Pilgrim et Fluide Glacial. Ps : Laisse tes darons à la maison."

Und hier noch mehr Würdigungen für unser französischsprachiges Publikum:

« Totalement ché-per » Brain Mag // « Punk 2.0 » - La Mine // « Nihilisme Orgiaque » - Rock Made In France // « On en redemande encore! » - Bastringue Corp // « Un immense bazar » - HomeCooking Share

Für unser nicht-französischsprachiges Publikum: Der DIY-Garage-Punk von Acid gras ist definitiv eine Reise nach Kufa wert

© echo.lu
Die nächsten Termine
Freitag 05.04.202420:30 Uhr

Veranstaltungsort

Adresse: Centre Culturel Kulturfabrik Esch
rue de Luxembourg 116
L-4221 ESCH-SUR-ALZETTE
Auf Karte anzeigen
© echo.lu

YES

THE CLASSIC TALES OF YES TOUR 2024
Mehr erfahren
© echo.lu

Lunch concert - Philharmonie Luxembourg

Ausgang
Mehr erfahren
© echo.lu

Godspeed You! Black Emperor

Godspeed You! Black Emperor
Mehr erfahren
© echo.lu

PAROV STELAR

Theater Tour
Mehr erfahren
© echo.lu

UNEXPECTED #1

MAÏCEE + MALVINA + LIZETTE LIZETTE + MISS SAPPHO
Mehr erfahren
© echo.lu

STATUS QUO

STATUS QUO
Mehr erfahren
© echo.lu

KREATOR + ANTHRAX + TESTAMENT

TEMPLE OF METAL
Mehr erfahren
© echo.lu

Workshop de chant avec Jeromo Segura

FlamencoFestival Esch 2024
Mehr erfahren
© echo.lu

Aus dem Stoff sind wir Menschen aus dem man Träume macht

HENRY PURCELL, WILLIAM SHAKESPEARE
Mehr erfahren