Randonnées

Barrierefreier Weg "Liichte Wee"

Beschreibung

Der "Liichte Wee" ist ein Weg, der für alle Menschen zugänglich ist. Jeder kann die Strecke von 2,23 Kilometern entdecken, gleich ob man zu Fuß, mit eimen Kinderwagen, einem Rollator oder einem Rollstuhl unterwegs ist. Bis dato gibt es keinen vergleichbaren Pfad in Luxemburg. Startpunkt und Ankunft sind bei der "Schungfabrik" in Tetange. Hier befinden sich zudem behindertgerechte Parkplätze.

Der Weg führt an der "Alexandraschoul" vorbei. In der Rue Neuve überquert man den Fußgängerüberweg und geht am Supermarkt vorbei, um in den "Park Ouerbett" zu gelangen. Vorbei am Altenheim gilt es, die kleine Brücke zu überqueren. Danach geht man am Feuerwehrgebäud, dem kleinen Fußballfeld sowie dem großen Spielplatz vorbei. Ist man am Restaurant angekommen, stehen einem öffentliche, behindertgerechte Toiletten zur Verfügung. Nun überquert man die zweite kleine Brücke und macht sich wieder auf den Rückweg bis zum Ziel des "Liichte Wee" bei der "Schungfabrik".

Downloads

 

Der Inhalt wird von tourisme.geoportail.lu

 

Entfernung : 2 Km
Schwierigkeitsgrad : Leicht

Leistungen

  • GPS Verleih
  • geführte Tour
  • Audio Guide Verleih

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere infos